Impressum | Haftungsausschluss

Imkerei Metzlaff. Informationen. Honig. Kerzen. Carnica Königin kaufen. Märkte/Verkauf. Kontakt. Imkerei Metzlaff. Informationen. Honig. Kerzen. Carnica Königin kaufen. Märkte/Verkauf. Kontakt.
Willkommen bei der
Imkerei Metzlaff


Robinen(Akazien)honig

Robinienhonig entsteht aus dem Nektar

der Robinie oder Scheinakazie

(Robina pseudoacacia).

Diese gedeiht auf trockenen, mageren

Standorten. In der Vorderpfalz und in

der Südpfalz sind kleinere, geschlossene

Baumbestände vorhanden, die von

Imkern gerne angewandert werden.


Die Blüte liegt im Zeitraum Ende Mai bis Anfang Juni und kann vorher von späten Frostereignissen vernichtet worden.

Ebenso „vernichtend“ sind starke Regenschauer während der Blüte. Zum honigen benötigt sie vor der Blüte ausreichende Niederschläge.


Robinienhonig wird umgangssprachlich Akazienhonig genannt, obwohl Robinie und Akazie zwei verschiedene Gattungen sind.


Reiner Robinienhonig ist klar wie Wasser. Durch Begleittrachten hat er meistens eine blassgelbe bis leicht grünliche Färbung. Die Blütenpollen der Robinie sind in dieser Honigsorte unterrepräsentiert.


Dieser Sortenhonig kristallisiert sehr langsam durch seinen hohen Fructosegehalt. Je nach Reinheitsgrad bleibt er jahrelang flüssig.


Geschmacklich ist er mild - süss und besitzt keinen besonders wahrnehmbaren Eigengeschmack.


Er eignet sich deshalb zum süssen von Tees, Müslis etc., also dort wo Wert auf die reine Süsskraft gelegt wird.